Stipendium

Journalist in Residence Fellowship am MPIL

MPIL Journalist in Residence ist ein Forschungs- und Recherchestipendium, mit dem die Stipendiatinnen und Stipendiaten bei einem Gastaufenthalt von drei Monaten am Institut im Austausch mit den Forschenden an einem selbst gewählten Projekt arbeiten können.

Details zum Journalistenpreis

Stifter
Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht
Einsendeschluss
03.10.2022

Weitere Journalistenpreise in Stipendium