Menschen

André Puchta tauscht Palast gegen Krankenhaus

André Puchta tauscht Palast gegen Krankenhaus André Puchta (Foto: Kathleen Springer)

Die Unternehmenskommunikation der Sana Kliniken in Berlin und Brandenburg steht von Anfang kommenden Monats an unter der Leitung von André Puchta.

Puchta war in den vergangenen sechs Jahren für den Friedrichstadt-Palast Berlin tätig, zunächst als PR-Chef, seit Herbst 2015 als Direktor Kommunikation. Davor hatte er als freiberuflicher PR-Berater in München und Köln gearbeitet.

Künftig bekleidet der 36-Jährige den Posten eines Regionalleiters Unternehmenskommunikation der Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH, die zur privaten Krankenhausgruppe Sana Kliniken AG gehört. Er wird Pressesprecher der Trägergesellschaft für Gesundheits- und Sozialeinrichtungen mit etwa 2000 Mitarbeitern und berichtet an Geschäftsführer Christian von Klitzing. Dort folgt er auf Britta Frischemeyer, die die Position erst im Sommer vergangenen Jahres übernommen hatte.


Puchtas Nachfolgerin im Friedrichstadt-Palast wird seine bisherige Stellvertreterin Ghazal Weber.

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Top Meldungen aus Menschen