Menschen

Anita Wälz nimmt Abschied von Lidl

Anita Wälz nimmt Abschied von Lidl Anita Wälz, hier bei einer Scheckübergabe 2017 (Foto: obs/Lidl)

Bei Lidl ist der Posten Geschäftsführer Unternehmenskommunikation und Nachhaltigkeit vakant. Anita Wälz habe den Neckarsulmer Discounter verlassen, meldet die "Heilbronner Stimme".

Wälz war unter anderem als Seniorberaterin für A&B One und Ketchum Pleon tätig gewesen. Anfang 2012 ging sie zu Burson-Marsteller, wo sie zuletzt als Managing Director den Frankfurter Standort leitete. Mitte 2016 schließlich wechselte Wälz zu Lidl Deutschland.

Wie das Portal stimme.de vermeldet, sei die 44-Jährige nun nicht mehr für die zur Schwarz-Gruppe gehörende Einzelhandelskette im Einsatz. Die Schwarz-Gruppe selbst hatte sich erst kürzlich von ihrem Unternehmenskommunikationschef Henning Stegmayer getrennt.

 

Exklusive und aktuelle Nachrichten aus der Kommunikationsszene gibt es jeden Mittwoch und Freitag in unserem Newsletter. Kostenlos abonnieren unter http://www.prreport.de/newsletter/

Top Meldungen aus Menschen