Veranstaltung

Kodak-Anwender tauschen sich aus

Berlin ist vom 29. bis zum 31. Oktober Schauplatz der Graphic Users Association Jahreskonferenz 2019.

Rochester, NY -Die GUA (Graphic Users Association) ist eine weltweite Nonprofit-Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Anwendern von Kodak Lösungen die Tools und Informationen zur Verfügung zu stellen, die sie für ihren geschäftlichen Erfolg benötigen. Die vor mehr als 20 Jahren gegründete GUA setzt sich aus Kunden zusammen, die ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen austauschen, um sich gegenseitig zu helfen. Die GUA Mitglieder und regionale Beiräte arbeiten eng mit Kodak zusammen, um Rückmeldungen zu neuen und bestehenden Lösungen zu geben; dies mit dem Ziel, Investitionen zu optimieren und reale geschäftliche sowie technische Herausforderungen anzugehen.

 

Bei der zum dreizehnten Mal veranstalteten europäischen Jahreskonferenz bilden Fortschritte bei Technologie, Automatisierung und Sicherheit die Schwerpunkte, um die Konferenzteilnehmer in die Lage zu versetzen, den Anforderungen dieser sich rasch wandelnden Branchen auf einfache Weise gerecht zu werden. Die Konferenz bietet Präsentationen, Produktvorführungen, Grundlagenschulungen und Workshops, um die Weiterentwicklung und Nachhaltigkeit von Druckunternehmen auf dem von ständiger Veränderung geprägten Druckmarkt zu unterstützen.

Die Konferenzteilnehmer werden Gelegenheit haben, mit neuesten Kodak Workflow-Technologien, einschließlich der neu eingeführten PRINERGY VME (Virtual Machine Engagement) Lösung und der im Herbst auf den Markt kommenden Managed Services Lösung, auf Tuchfühlung zu gehen, Inspirationen für ihre geschäftliche Transformation zu gewinnen und ihre Erfahrungen und Meinungen mit Fachkollegen aus ganz Europa sowie führenden Repräsentanten von Kodak auszutauschen.

Top Meldungen aus Veranstaltung