Allgemeines A-Z

55 Fehler, die immer wieder gemacht werden

Es geht um die Dinge, die immer wieder "richtig falsch" gemacht werden: Es geht um den Plural, um den falschen Kasus ("Buch des Autoren") und um falsche Pronomina und Präpositionen. Es geht um Konjunktiv I (indirekte Rede: sei, gebe) und II (irrealis: gäbe, wäre), um die Zeitenfolge, um falsche Bezüge innerhalb eines Satzes, um schiefe sprachliche Bilder, den fehlerhaften Gebrauch von Fremdwörtern und Wörtern aus anderen Sprachen. Und, am Rande, auch um Kleinigkeiten: Komma, Apostroph, Bindestrich.

Workshop Details

Datum
Dauer
10.30 bis 15.00 Uhr
Ort
Bremen
Veranstalter
Deutscher Journalisten-Verband - Landesverband Bremen (DJV Bremen)
Zielgruppe
Journalistinnen und Journalisten
Kosten
30 Euro für Mitglieder des DJV, 120 Euro für Nichtmitglieder

Workshop Anfrage

PLZ / Ort: *

Weitere Workshops Allgemeines A-Z