Journalistische Stellen
Newsroom

Redakteur mit CvD-Affinität m/w/d

Dienstort

Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

FRANKFURT BUSINESS MEDIA GMBH

 

Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 16.10.2019 in Newsroom

Die FRANKFURT BUSINESS MEDIA ist der Finanz- und Wirtschaftsfachverlag aus der F.A.Z.-Verlagsgruppe. In den vergangenen Jahren haben wir uns mit innovativen Publikationen und Fachveranstaltungen mit 10 bis über 2.300 Teilnehmenden zu einem führenden Anbieter von B2B-Informationsmedien in den Themenwelten Finanzen und Unternehmen entwickelt.


Für unser bundesweit erscheinendes Wirtschaftsmagazin „Markt und Mittelstand“ suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin für die Redaktion in Frankfurt am Main einen


Redakteur mit CvD-Affinität (m/w/d)
(als Elternzeitvertretung zunächst auf zwei Jahre befristet)

 

„Markt und Mittelstand“ erscheint zehn Mal im Jahr in einer Auflage von 100.000 Exemplaren und richtet sich an Inhaber, Geschäftsführer und Leiter von mittelständischen Unternehmen mit einem Jahresumsatz von bis zu 250 Millionen Euro.


Als Redakteur (m/w/d) bei „Markt und Mittelstand“ schreiben Sie über die bunten Facetten, individuellen Eigenheiten und besonderen Bedürfnisse des deutschen Mittelstands. Sie erkennen die großen Themen, ohne die Trends im Kleinen zu übersehen. Sie schreiben und redigieren gut und gerne, um Ihren Lesern echten Mehrwert zu bieten. Kurzum: Sie sind ein Vollblut-Journalist (m/w/d) mit Lust auf qualitätsgetriebenen Wirtschaftsjournalismus – immer nah am Markt und eng am Mittelstand. Mit Ihrer redaktionellen Erfahrung und CvD-Affinität achten Sie darüber hinaus darauf, dass die Arbeit in der Redaktion von „Markt und Mittelstand“ koordiniert und planvoll abläuft.


Wir bieten:

  • qualitätsjournalistisches Arbeiten in einer integrierten Print- und Onlineredaktion,
  • ein motiviertes und motivierendes Umfeld, flache Hierarchien und die Chance, Ideen zu  entwickeln und umzusetzen,
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und viel Entscheidungsspielraum,
  • eine – im Rahmen einer Elternzeitvertretung – zunächst auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle mit den Benefits einer renommierten Verlagsgruppe,
  • Fort- und Weiterbildung (z.B. Medien- und Moderationstraining).

 

Diese Tätigkeiten erwarten Sie:

  • Sie recherchieren, schreiben und redigieren eigenständig Beiträge für Print und online.
  • Sie suchen und pflegen den Kontakt zu Entscheidern aus dem deutschen Mittelstand.
  • Sie tragen dazu bei, die redaktionellen Abläufe und Produktionsprozesse zu organisieren und zu strukturieren.
  • Sie konzipieren und moderieren Workshops und Diskussionsrunden auf Veranstaltungen unseres Verlags und bereiten diese inhaltlich vor.

 

Was Sie auszeichnet:

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Volontariat oder eine vergleichbare Qualifikation mit und verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Wirtschafts- und/oder Unternehmensberichterstattung.
  • Sie haben Lust auf den deutschen Mittelstand und seine Themen.
  • Sie sind neugierig, kommunikationsstark, schnell im Kopf und können sich rasch in neue Themen einarbeiten.
  • Sie arbeiten auch unter Zeitdruck akkurat und behalten selbst unter Stress den Blick fürs Detail.
  • Sie sind engagiert, haben Spaß am Organisieren und wollen Verantwortung übernehmen.

 

Haben Sie sich wiedererkannt? Dann sind wir gespannt auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungssystem.

 

Jetzt online bewerben!


FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH –
Der F.A.Z.-Fachverlag
www.frankfurt-bm.com

Top Jobs in Journalistische Stellen