PR-Stellen
Newsroom

Redakteur mit Schwerpunkt Social Media (stellv. Pressereferent/in)

Dienstort

Trier
Rheinland-Pfalz, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

STADT TRIER

Stadtverwaltung Trier

Zentrales Personalamt

Postfach 34 70, 54224 Trier

BEWERBUNG VIA ONLINEPORTAL

Fragen und Information: Julia Borens, Tel.: 0651/718-1116

Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 06.12.2017 in Newsroom

Die Stadt Trier

sucht für das Amt für Presse und Kommunikation, das Presseanfragen aller Art betreut und daneben auch die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Protokoll umfasst, die Internetredaktion und die Redaktion der wöchentlich erscheinenden Rathaus Zeitung, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

 

Redakteur mit Schwerpunkt Social Media (stellv. Pressereferent/in)

 

Facebook, Twitter und Instagram sind für Sie mehr als Selfies, Likes und Online-Spiele. Jodel ist für Sie kein Gesang, sondern eine App und Musicaly keine Eigenschaft, sondern ein Netzwerk. Kommunikation mit Medien und Bürgern ist für Sie nicht Pflicht, sondern spannende Herausforderung. Sie übersetzen gerne Fachwissen in verständliches Deutsch. Dann bewerben Sie sich!

 

Als Bewerbungsvoraussetzung verfügen sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit bevorzugt sozialwissenschaftlichem oder kommunikationswissenschaftlichem Hintergrund (Politikwissenschaft, Medienwissenschaft, etc.) oder einem vergleichbaren Abschluss einer Journalistenschule.

 

Die Beschäftigung erfolgt nach den Vorschriften des TVöD mit Entgelt aus der Entgeltgruppe 13. Detaillierte Informationen zum Stellenangebot und zu den Bewerbungsvoraussetzungen finden Sie auf der Homepage der Stadt Trier unter www.trier.de/stellenangebote.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. In Umsetzung des Landesgleichstellungsgesetzes begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Frauen. Die Stadtverwaltung Trier ist als familienfreundliche Institution zertifiziert. In Umsetzung des Integrationskonzeptes der Stadt Trier begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Personen mit Migrationshintergrund.

Für Fragen und Informationen steht Ihnen Frau Julia Borens zur Verfügung, Telefon 0651/718-1116.

 

Ihre Bewerbung (Kopien) richten Sie bitte mit Angabe Ihres möglichen Eintrittszeitpunkts bis zum 15.12.2017 an

Stadtverwaltung Trier, Zentrales Personalamt

Postfach 34 70, 54224 Trier

oder versenden Sie bitte Ihre Online Bewerbung.

Top Jobs in PR-Stellen