PR-Stellen mit journalistischem Hintergrund
Newsroom

Redakteur m/w/d Schwerpunkt Entwicklung und Innovation

Dienstort

Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

IG Metall

 

Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 24.05.2022 in Newsroom

Die IG Metall ist mit rund 2,2 Mio. Mitgliedern eine der größten Gewerkschaften weltweit. Sie vertritt dieInteressen der Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie, in der Eisen- und Stahlindustrie, in der Textil-und Bekleidungswirtschaft und in der Holz- und Kunststoffbranche. Im Non-Profit-Bereich zählt sie zu dengrößten Organisationen in Deutschland.


Für den Funktionsbereich Kommunikation, Presse und Medien in unserer Vorstandsverwaltung in Frankfurt amMain suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Redakteur/in – Schwerpunkt Entwicklung undInnovation (m/w/d)

 

Deine Aufgaben:

  • Konzeptionelle und operative Mitarbeit bei strategischen Entwicklungs- und Innovationsprojekten - insbesondere der Entwicklung von Formaten und Weiterentwicklung der zentralen Kommunikationskanäleder IG Metall
  • Recherche sowie zielgruppen- und mediengerechte Aufbereitung von Themen bzw. Inhalten für Print &Digital
  • Entwicklung von Konzepten und Mitarbeit bei der Strategieentwicklung für die zentralen Kommunikationskanäle der IG Metall
  • Community Management, Strategie- und Formatentwicklung sowie Content-Produktion für die Social-Media-Auftritte der IG Metall
  • Onlinespezifische Aufbereitung von Inhalten; Erstellen und Einbinden multimedialer Inhalte in Websites und Social-Media-Kanäle
  • Projektmanagement und Vertretung Projektleitung
  • Vertretungsweise Themen-, Ressourcen- und Budgetplanung
  • Beauftragen, Briefen und Steuern von Dienstleistern
  • Erstellen von Reportings, Nutzer- / Leser-Analysen und Auswertungen
  • Themen-Monitoring und Medienbeobachtung

 

Dein Profil:

  • Einschlägiges (Fach-)Hochschulstudium, vergleichbare journalistische Ausbildung (Volontariat) oderAusbildung in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Erste Berufserfahrung wäre wünschenswert
  • Hohe Medienkompetenz
  • Journalistische Kompetenz, journalistische oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Gespür für die kommunikative Bewertung und Bearbeitung komplexer wirtschafts-, sozial- und gewerkschaftspolitischer Zusammenhänge
  • Grundlegende Erfahrung und Kenntnisse im Projektmanagement
  • Sehr gute Fähigkeit, eigenständig zu planen, zu organisieren und zu konzipieren
  • Gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen sowie der gängigen Social-Media-Management-Tools
  • Kenntnisse im Presse- und Urheberrecht
  • Gute Kenntnisse der sozialen Medien sowie Erfahrung im Community Management
  • Kenntnisse der IG Metall, organisationspolitische Erfahrung durch ehren- oder hauptamtliche Tätigkeit in der IG Metall oder vergleichbaren Organisationen wären von Vorteil
  • Hohes Engagement und Eigeninitiative
  • Kreativität und Teamfähigkeit
  • Kommunikatives und verbindliches Auftreten

 

Unser Angebot:
Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein professionelles und anspruchsvolles Arbeitsumfeld. Ein kooperatives Betriebsklima und umfangreiche Sozialleistungen runden das interessante Angebot ab.

 

  • Komplexe, herausfordernde und sinnstiftende Aufgaben
  • Inspiration und Raum für eigene Ideen in einem Team, das Individualität und Gemeinschaftsgeist schätzt
  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns ein wichtiges Anliegen
  • Umfangreiches Gesundheitsmanagement
  • Attraktives Vergütungspaket (13,65 Monatsgehälter)
  • Sechs Wochen Jahresurlaub

 

Es handelt sich um eine auf 2 Jahre befristete Vollzeitstelle (35 Std./Woche).


Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann bewirb Dich bis zum 15.06.2022 mit Deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen unter

Angabe DeinerGehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittsdatum.


Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung.


Andreas Schließmann
IG Metall
FB Kommunikation, Presse und Medien
Ressortleiter
Tel. +49 (0) 69 6693 2303
www.igmetall.de

Top Jobs in PR-Stellen mit journalistischem Hintergrund