Leute
Newsroom

Funke stellt Chefredaktionen in Thüringen neu auf

Funke stellt Chefredaktionen in Thüringen neu auf Gerlinde Sommer

Gerlinde Sommer wird neue Chefredakteurin der „Thüringischen Landeszeitung“. Nils Kawig löst Jörg Riebartsch als Chefredakteur der „Ostthüringer Zeitung“ ab. Jörg Riebartsch geht in den Ruhestand.

Erfurt/Gera/Weimar – Funke besetzt die Chefredaktionen der Thüringer Regionaltitel zum Teil neu. Nils Kawig, bisher Chefredakteur der „Thüringischen Landeszeitung“ (TLZ), ist neuer Chefredakteur der „Ostthüringer Zeitung“ (OTZ). Neue Chefredakteurin der TLZ ist Gerlinde Sommer, bisher Stellvertretende Chefredakteurin der Zeitung. Jörg Riebartsch, bislang Chefredakteur der OTZ, verabschiedet sich in den Ruhestand.


Nils Kawig ist seit Januar 2016 Chefredakteur der TLZ und war vorher Regiodesk-Chef des Titels in Weimar. Seine Laufbahn begann mit einem Volontariat bei der TLZ und Stationen als Redakteur und später Redaktionsleiter in der Lokalredaktion Gotha. Zum 1. Oktober 2022 hat der 44-Jährige nun die Chefredaktion der OTZ übernommen.


Die Chefredaktion der TLZ übernimmt Gerlinde Sommer von Nils Kawig. Sie kennt die Zeitung seit mehr als 30 Jahren und war lange Redaktionsleiterin in Gotha, bevor sie 1998 in die Chefredaktion der TLZ aufstieg. Die 59-Jährige kommt gebürtig aus Schmiechen in Baden-Württemberg und studierte Rechtswissenschaften in Tübingen. Ihre journalistische Ausbildung absolvierte sie mit einem Volontariat beim Westfalen Blatt in Bielefeld.


Im November wird Jörg Riebartsch mit einem großen Abschiedsfest in Gera verabschiedet. 

Top Meldungen aus Leute