PR-Stellen
Newsroom

Fachkonzeptionist m/w/d Kommunikation

Dienstort

Eschborn
Hessen, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit

 

Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 02.07.2020 in Newsroom

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Für unseren Standort Eschborn suchen wir einen

 

FACHKONZEPTIONIST (M/W/D) KOMMUNIKATION IM GLOBALVORHABEN PROGRAMM MIGRATION FÜR ENTWICKLUNG

JOB-ID: P1533V4174

Einsatzzeitraum: 01.09.2020 - 31.07.2023

Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit

 

Tätigkeitsbereich

Das Globalvorhaben „Programm Migration für Entwicklung“ ist Teil der Gruppe Flucht, Migration und Rückkehr im Bereich Sektor- und Globalvorhaben. Es hat zum Ziel, für Menschen nach der Rückkehr in das Herkunftsland neue Perspektiven zu schaffen, beispielsweise bei der Reintegration in den Arbeitsmarkt. Außerdem schafft das Vorhaben Bleibeperspektiven für die lokale Bevölkerung. Das Vorhaben setzt eine Herkunftslandkomponente in 13 Partnerländern sowie eine zivilgesellschaftliche Komponente um, ergänzt werden diese um reintegrationsvorbereitende Maßnahmen in Deutschland. Das Globalvorhaben ist Teil des Initiativthemas „Perspektive Heimat“ und des Aktionsfeldes „Flucht und Migration“ des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

 

Ihre Aufgaben

  • Programmkommunikation für das Globalvorhaben „Programm Migration für Entwicklung“ durch interne und externe Positionierung des Programms, seiner Aktivitäten, Angebote und Wirkungen
  • Strategische und konzeptionelle Beratung sowie Unterstützung der Kommunikation des BMZ zu „Perspektive Heimat“ inkl. Umsetzung wesentlicher Maßnahmen
  • Koordination der Pressearbeit zum Programm „Perspektive Heimat“ in enger Zusammenarbeit mit der Unternehmenskommunikation und in Abstimmung mit anderen Bereichen der GIZ
  • Erstellung von internen und externen Kommunikationskonzepten sowie Verantwortung für den Intranet- und verschiedene Internetauftritte zu den Aktivitäten des Programms "Perspektive Heimat"
  • Beratung und Unterstützung bei Kommunikationsfragen sowie kommunikative Begleitung von größeren Projekten und Veranstaltungen
  • Entwicklung und Anwendung von Publikationen und anderen Medien zur Ansprache des Auftraggebers BMZ
  • Beratung und Koordination mit dem BMZ zu einschlägigen Themenbereichen
  • Organisation und Durchführung von internen und externen Veranstaltungen

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bezug zu den Themen Kommunikation, Public Relations, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Marketing
  • Kenntnisse und Anwendungserfahrungen in Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Auftraggebern, Kund*innen, Mittler*innen, Zielgruppen und der Öffentlichkeit
  • Sehr gute Kompetenzen und Erfahrungen im Umgang mit Vertretern der Medien sowie Überblickswissen zu den Themen Flucht, Asyl und Migration ist von Vorteil
  • Hohe Einsatzbereitschaft in einem interdisziplinären und interkulturellen Team
  • Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement und in der Entwicklungszusammenarbeit sowie Moderationskompetenz
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; Gute Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache wie z. B. Französisch, Arabisch, Dari, Pashtu sind von Vorteil

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.07.2020.

Weitere Informationen finden Sie hier: https.//jobs.giz.de

Top Jobs in PR-Stellen