PR-Stellen
Newsroom

Regionaler Pressesprecher m/w/d für Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland

Dienstort

Frankfurt
Hessen, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

DAK-Gesundheit

 

Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 24.06.2022 in Newsroom

Familienfreundlich, groß, stark und sozial:

Das ist die DAK-Gesundheit.

 

Ein Team aus rund 10.700 Personen zieht für ca. 5,5 Millionen Versicherte an einem Strang – damit sie gesund bleiben oder wieder gesund werden. Unser Erfolgsgeheimnis? Empathie, Sachverstand und über 220 Jahre Erfahrung. Unser Ziel? Ehrgeizig und ein echtes Plus für Sie und unsere Kundinnen und Kunden, denn wir wollen der beste Kranken¬versicherer Deutschlands werden. Was jetzt noch fehlt? Ihre Unterstützung.

 

Und zwar in unserer Unternehmenskommunikations mit Dienstsitz in Frankfurt als

 

Regionaler Pressesprecher für Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland (m/w/d)

 

Public Relations

 

Frankfurt

 

ab sofort

 

in Vollzeit / Teilzeit auch möglich

 

Ihre Agenda:

  • Sie betreiben eine aktive und eigenständige Pressearbeit für die Landesvertretungen in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland. Ziel ist die Positionierung der DAK-Gesundheit in aktuellen Fragen der Sozial- und Gesundheitspolitik sowie zur Vermarktung spezieller Versorgungsverträge.
  • Darüber hinaus begleiten Sie ein positives Agenda Setting für die DAK-Gesundheit durch die Mitgestaltung und Umsetzung bundesweiter Kampagnen und Themen mit speziellem Länderbezug.
  • Zu Ihren Kernaufgaben zählt der Aufbau und die Pflege der Reputation der DAK-Gesundheit in den Bundesländern einschließlich Krisenprävention und Krisenmanagement.
  • Sie schreiben ebenso kreativ wie kompetent Pressemitteilungen und verfassen Statements für Pressekonferenzen.
  • Weiterhin beantworten Sie Anfragen der Presse aller Medienformen (Print, Radio, Fernsehen) und bereiten Pressekonferenzen vor und führen diese durch.
  • Sie sind gerne und kompetent auf Twitter unterwegs und betreuen als Pressesprecher/in im Wechsel den Account der DAK-Gesundheit.

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Journalismus bzw. Kommunikationswissenschaften oder eine gleichwertige Ausbildung.
  • Praktische Berufserfahrung bei einer Tageszeitung und möglichst als Pressesprecher/in bringen Sie mit.
  • Selbstverständlich verfügen Sie über gute Kenntnisse über das aktuelle Geschehen der Gesundheits- und Sozialpolitik sowie des Krankenkassenmarktes speziell in Hessen, in Rheinland-Pfalz, dem Saarland sowie im Bund. In diesem Zusammenhang können Sie auf gute Kenntnisse der regionalen Besonderheiten zurückgreifen.
  • Sie sind textsicher und präzise in Ihren mündlichen und schriftlichen Formulierungen.
  • Persönlich überzeugen Sie durch Ihr sicheres Auftreten, Sie können andere von Ihren Ideen überzeugen und repräsentieren die DAK-Gesundheit nach außen.
  • In besonders schwierigen Kommunikations- und Krisenfällen analysieren Sie die Situation eigenständig und finden zielorientierte Lösungen.

 

Unser Angebot:

Tradition trifft Innovation Das Ziel ist gesetzt und der Kurs eingeschlagen. Auf dem Weg an die Spitze unserer Branche haben wir schon viel erreicht. Mit einer offenen, ergebnisorientierten Arbeitskultur schaffen wir die beste Basis, um mutig nach vorne zu blicken und Neues zu wagen. Kritisch hinterfragen wir bekannte Muster, behalten bei, was sich bewährt hat, und optimieren, was nicht mehr zeitgemäß ist. Denn nur so können wir jeden Tag ein Stückchen besser werden. Was wir sonst noch in petto haben? Schauen Sie selbst.

  • Persönliche Förderung: regelmäßige Entwicklungsgespräche und individuell auf Sie zugeschnittene Weiterbildungs¬möglichkeiten, z. B. in der DAK-Akademie, sowie eine Studienförderung und Entwicklungsprogramme für Nachwuchs- und Führungskräfte
  • Faire Vergütung nach Tarif: ergänzt um Weihnachtsgeld, eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und zahlreiche Rabatte
  • Ausgewogene Work-Life-Balance: 38,5-Stunden-Woche mit flexiblem Gleitzeitsystem und der Option, in Teilzeit sowie im Home-Office zu arbeiten, darüber hinaus bis zu 32 Urlaubstage pro Jahr und frei an Heiligabend und Silvester
  • Top Gesundheitsmanagement: vertrauliche Beratung zu persönlichen Themen, umfangreiche Zuschüsse zu Gesundheits-, Sport- und Wellnessmaßnahmen und Unterstützung im Krankheitsfall, zudem ein kostenloser Zugang zu digitalen Fitnessangeboten und eine Mitgliedschaft bei Gympass
  • Rundum gut aufgestellt: zukunftsweisende Projekte für mehr Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen
  • Raum für Ihre Ideen: im Wissensmarkt und in agilen Arbeits- und Projektgruppen

 

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich jetzt – inklusive Gehaltsvorstellung und gewünschtem Starttermin. Wir freuen uns schon auf Sie.

 

Jetzt bewerben!

 

Sie haben noch Fragen? Wir sind ganz Ohr.

Auskunft zur Stelle gibt Rüdiger Scharf, Leiter Public Relations, unter Telefon 040 2364855-2174 – bei Fragen zur Bewerbung hilft Ihnen gerne Melis Erol, Personalreferentin, unter Telefon 040 2364855-1469.

 

DAK-Gesundheit

Nagelsweg 27 – 31

20097 Hamburg

 

www.dak.de/karriere

Top Jobs in PR-Stellen